Kindertagesstätte - ebsdorf-kirche.de

Direkt zum Seiteninhalt

Kindertagesstätte

Kinder, Kita, Konfirmanden

Ev. Kindergarten Hachborn


Unsere Philosophie

"Aufwachsen in liebvoller, familiärer Atmoshäre, geborgen in Gottes Hand"


Leiterin: Doris Naumann
Am Bürgerhaus 8
35085 Hachborn
Tel. 06424 6785 Fax 06424 929834

E-Mail: kindergarten.hachborn@ekkw.de


Anmeldung für Plätze zum 1. August eines Jahres jeweils bis spätestens 31. Januar desselben Jahres.


Eine Gruppe mit max. 25 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.


Mo bis Fr, 7.30 bis 13.30 Uhr

Betreuungsgebühr ab 1. August 2018 durch die Beitragsfreistellung des Landes Hessen 0,00 EUR


UND ZUSÄTZLICH


Mo bis Do, 13.30 bis 16.30 Uhr, Fr bis 16.00 Uhr
Betreuungsgebühr 135,60 EUR/Monat


zzgl. Nebenkostenpauschale.

Mittagessen individuell zubuchbar


„Willi, der Wurm, ist in dem Apfel drin, Willi hat Apfelmampfen nur im Sinn…


…nicht nur der Wurm aus unserem Apfellied weiß wie lecker Äpfel sind. Auch wir Kindergartenkinder haben uns in diesem Herbst durch unzählige Äpfel gefuttert, die in diesem Jahr so zahlreich wie nie an den Bäumen hingen. Genau angeschaut haben wir uns auch das Innenleben des Apfels und festgestellt, das nicht nur Würmer manchmal dort wohnen, sondern auch die Apfelkerne, aus denen die neuen Apfelbäume wachsen können. Und seit dem Besuch der Kelterei „Die Erpresser” in Niederweimar (vielen Dank an Eckhardt von den Erpressern!) wissen wir auch, wie Apfelsaft gemacht wird und wie lecker der Saft oder auch selbstgemachte Apfelschorle schmecken. Unsere Apfelchips und unser selbstgekochter Apfelgelee halten sicher noch bis in die Winterzeit, sowie die Lageräpfel, denn unser Apfelhunger ist ungebremst. So lag auch nahe, unter welchem Thema das Erntedankfest unserer Kinderkirche stand: „Danke für die gute Apfelernte!”

Doris Naumann


Pädagogische Aussenbühne im Kindergarten

"Wer will fleißige Handwerker sehen..." unter diesem Motto und mit musikalischer Begleitung der Kinder, durfte der Ev. Kindergarten Hachborn, den lang ersehnten Außenpavillion eröffnen.

Bei sehr schönem Wetter wurde gefeiert und gespielt. Die fleißigen Helfer bekamen Geschenke und vor allem ein großes Dankeschön! Ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen.
Als Überraschung gab es für die Kinder noch eine Spende der Burschen und Mädchenschaft Hachborn "Klostererben" von 100€ überreicht.
Auch hier ein riesen Dankeschön!

Besuch beim Zahnarzt

„Zahnbürste tanz in meinem Mund / halt die Zähne mir gesund / hin und her; hin und her / Zähneputzen ist nicht schwer…” Unser Zahnputz-Lied hat uns im letzten Monat in unserem Kindergarten-Alltag begleitet, unser Thema: „Gesunde Zähne, gewusst wie” wurde mit vielen Büchern, Gesprächen und Besuchen von Fachleuten (vom Arbeitskreis Jugendzahnpflege Marburg, und Mitarbeiterinnen unserer Patenschafts-Zahnarztpraxis Mengele / Mettke aus Marburg) untermalt. In unserem Kindergarten kennt jetzt jeder die besten Freunde unserer Zähne: Das richtige Essen, die Zahnbürste und der Zahnarzt. Und seit dem Besuch in der Zahnarztpraxis Mengele / Mettke weiß jedes Kind: Vor einem Zahnarztbesuch braucht sich keiner zu fürchten! In angeleiteten Kleingruppen durften wir vom Behandlungsstuhl über die einzelnen Geräte in der Praxis alles ausprobieren. Die Kinder wurden selbst zu Zahnärzten; Smilies und Gipsabdrücke wurden von Karies befreit. Vielen Dank dem tollen Team unserer Patenschafts-Zahnarztpraxis, das für einen kompletten Vormittag die Praxisräume zum Erlebnis- und Lernort nur für unsere Kinder geöffnet hat!

Doris Naumann


Zurück zum Seiteninhalt